Unser Hauptpartner JUNG

NAX-Hauptpartner JUNG FORTSCHRITTLICHE LÖSUNGEN FÜR DIE KLASSISCHE ELEKTROINSTALLATION BIS ZUR INTELLIGENTEN GEBÄUDETECHNIK

JUNG ist seit über 100 Jahren ein Premiumanbieter im Bereich der Elektroinstallationstechnik. Seit der Gründung 1912 hat sich das mittelständische Familienunternehmen aus dem sauerländischen Schalksmühle als Spezialist für Schalter und Systeme etabliert. Die modernen Lösungen überzeugen durch Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. JUNG steht für edles Material, präzise Verarbeitung bis in die Details, für Haltbarkeit, Langlebigkeit in Funktion und Aussehen, für zeitloses Design, das keiner Mode folgt und für einen beispiellosen Kundenservice.

 

 

© JUNG, Fotograf: Henrik Schipper

Unité d’habitation Berlin, Le Corbusier

 
 

Geschäftsführer sind Harald Jung, Enkel des Firmengründers Albrecht Jung, sowie Michael Eyrich-Ravens und Martin Herms. Mit 1.200 Mitarbeitern, eigenen Niederlassungen und zahlreichen Vertretungen ist JUNG auch international eine feste Größe der Branche. Das Unternehmen fertigt an den Standorten Schalksmühle und Lünen, in kontinuierlich hoher Qualität, auf die Kunden weltweit sich verlassen. Dafür erhielt JUNG den zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ von TÜV NORD. Die Tochtergesellschaft Insta als Elektronik-Technologie-Zentrum entwickelt und fertigt im nahen Lüdenscheid Geräte und Systeme für die Gebäudesystemtechnik.

 

© JUNG

KNX Sensor F40

 

Als Albrecht Jung seine Firma gründete, waren ihm bereits drei Dinge wichtig: Fortschritt, Qualität und Design. Diese Facetten prägen JUNG bis heute und sind in allen Teilen des Unternehmens spürbar und erlebbar. „Fortschritt als Tradition“ ist eine Haltung, ist die Verpflichtung zum stetig neuen Denken. Eine Verpflichtung zur Entwicklung von Ideen, die Neues hervorbringen, für eine einfachere Anwendung, eine bessere Funktionalität, eine schöne Optik oder einen kundenfreundlicheren Service. Das treibt uns an und verbindet uns bei JUNG. Jeden Tag.

JUNG Architekturgespräche
Netzwerke aufbauen und in entspannter Atmosphäre fachlich diskutieren  –  dafür stehen die JUNG Architekturgespräche. Nicht zuletzt durch die Auswahl hochkarätiger Referenten hat sich die Veranstaltungsreihe zum festen Bestandteil der deutschen Architekturszene avanciert und findet ebenso auf internationalem Boden Anklang. Und damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben, können Sie sich ganz unkompliziert für den werbefreien JUNG Architekten- Rundbrief eintragen.

Weitere Informationen finden Sie >>hier