Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

nax-report-02-15-Wirtschaft

Internationalisierung von Architektendienstleistungen

© Architects‘ Council of Europe

 

Der Architects‘ Council of Europe (ACE) richtete am 4.3.2015 in Brüssel eine Veranstaltung aus, bei der sich Vertreter europäischer Architektenorganisationen und Mitglieder der EU-Kommission zum Thema „Unterstützung der Internationalisierung von Architekten-
dienstleistungen“ austauschten. Die Vertreter der EU-Kommission stellten hierzu einige Internet-Portale und –Datenbanken vor, die kleinen und mittleren Unternehmen helfen können, ihren Weg ins Ausland vorzubereiten und durchzuführen.

 

U.a. sind dies folgende:

  • COSME Förderdatenbank hier
  • Ihr Europa - Businessportal, Leitfaden für Geschäfte in Europa hier
  • Enterprise Europe Network, Internetportal der EU für kleine- und mittelständige Unternehmen (KMU) hier
  • Market Access Database - How to export from the EU hier
  • Urheberrecht: China IPR SME Helpdesk - Kostenlose Instrumente zur Handhabung Ihrer geistigen Eigentumsrechte hier
     

Auch einige Vertreter von Architektenorganisationen stellten ihre Export-Initiativen vor, mit denen Mitgliedern geholfen wird, sich neue Märkte zu erschließen. Neben dem Netzwerk Architekturexport NAX der Bundesarchitektenkammer waren anwesend:

  • Architectes Français à l’Export (AFEX, Frankreich)
  • Royal Institute of British Architects, (RIBA, UK)
  • Ordem dos Arquitectos – internationales Programm in Planung (OA, Portugal)
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.