Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX-Patentreffen 2018

15.6.2018 NAX-Patentreffen in Hamburg

© Till Budde

 

Auf den jährlich stattfindenden „Patentreffen“ des Netzwerk Architekturexport NAX stehen traditionell der Erfahrungsaustausch über das Planen und Bauen im europäischen und internationalen Ausland im Mittelpunkt. Zum diesjährigen Patentreffen lud das NAX-Team am 15.6.2018 nach Hamburg ein – ein Ort, der als „Tor zur Welt“ gilt und damit einen passenden Rahmen für das Netzwerktreffen von 55 Paten und Partner des NAX bildete.

Der Tag begann mit einer geführten Besichtigungstour durch die Elbphilharmonie, die mit Detail-Informationen zu dem Bauprojekt immer wieder zu Aha-Erlebnissen führte.

Im traditionellen Hafen-Klub Hamburg an den Landungsbrücken ging es anschließend weiter: Neue NAX-Patenbüros stellten sich vor, NAX-Interna wie u.a. Zielländer für Aktivitäten, Veranstaltungsformate, die Zukunft der aktuellen NAX-Ausstellung und der Ausblick auf Veranstaltungen 2018/19 wurden angeregt diskutiert. Des Weiteren wurde eine seitens der Beteiligten der deutschen Wertschöpfungskette Bau etablierte Projektsteuerungsplattform als Werkzeug für internationale Projektaufträge und -kooperationen vorgestellt.

Personalgewinnung im In- und Ausland in Zeiten des Fachkräftemangels war ein weiteres Fokusthema. Hier wurde in der Diskussion schnell klar, dass der zunehmende Ausbau internationaler, wirtschaftlicher Beziehungen und Zusammenarbeit Unternehmen vor die Herausforderung stellt, Mitarbeiter für den Auslandseinsatz zu gewinnen und zu begeistern. Die Suche nach geeignetem Fachpersonal ist zu einer hochkomplexen und wettbewerbsorientierten Angelegenheit geworden.

„Schiff ahoi!“ hieß es dann zum Ausklang des Tages. BAK-Vizepräsident Prof. Niebergall begrüßte die Anwesenden zu einer abendlichen Bootsfahrt, an der auch Staatssekretär Gunther Adler (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) teilnahm.

 

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung
des NAX-Patentreffens:

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.