Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

Vienna Calling: Perspektiven zum Wohnungsbau aus Österreich und Deutschland

Vienna Calling: Perspektiven zum Wohnungsbau aus Österreich und Deutschland

Beginn: 08.05.2019, 18:00
Ende: 09.05.2019, 18:00

Veranstalter: Netzwerk Architekturexport NAX

Ansprechpartner: Friederike Schönhardt, NAX-Referentin
E-Mail-Adresse: schoenhardt@nax.bak.de
Internet: www.nax.bak.de
Telefon: +49-(0)30-263944 61


Bezeichnung Veranstaltungort: Sargfabrik
Straße: Goldschlagstraße 169
Ort: 1140 Wien

 

© schneider+schumacher Wien

 

Keine Sprachbarrieren, eine stabile Wirtschaft und anspruchsvolle Bauaufgaben: Der österreichische und der deutsche Markt sind und bleiben attraktiv für Architekten und Ingenieure beider Länder. Die deutsche Baubranche boomt und der Bedarf an Wohnraum in den Großstädten ist riesig. Doch während hierzulande die Mieten steigen und die Kommunen mit dem Neubau nicht hinterher kommen, entsteht in Wien mit der Seestadt Aspern eines der größten Entwicklungsprojekte Europas mit überwiegend gefördertem Wohnraum. Höchste Zeit für deutsche und österreichische Fachplaner, sich über die Chancen und Hürden des geförderten Wohnungsbaus auszutauschen und zu eruieren, wie man durch bilaterale Kooperationen gemeinsam Projekte realisieren kann!

NAX lädt daher Architekten aller Fachrichtungen sowie Ingenieure und Fachplaner, Repräsentanten von Baugenossenschaften und andere Baubeteiligte aus Österreich und Deutschland zu einem Erfahrungsaustausch zum Thema Wohnungsbau nach Wien ein. Bei der Veranstaltung werden die Besonderheiten des Planens von (gefördertem) Wohnraum diskutiert und Fragen zum Markteintritt und Vergabewesen in beiden Ländern beantwortet. Projektbesichtigungen im Wiener Sonnenwendviertel und Netzwerkmöglichkeiten mit den Kollegen stehen ebenfalls auf dem Plan.

Genaue Informationen zum Programm, der Location sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Event-Webseite. Dort können Sie sich auch bis zum 29.4.2019 anmelden.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.