Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 03/15: NAX PARTNER: SIA

Zu seinen Kernkompetenzen gehört die Erarbeitung von Normen, Richtlinien und Hilfsmitteln für die Bau- und Planungspraxis, die juristische Beratung und fachliche Weiterbildung, sowie die Vertretung berufsspezifischer Interessen. Seine Hauptmotivation liegt in der Förderung einer nachhaltigen gebauten Umwelt, einer qualitätsvollen Baukultur und nicht zuletzt eines fairen Vergabewesens.

Schweizer Architektur und Ingenieurbaukunst genießt sowohl im Inland als auch im Ausland einen guten Ruf. Um den Zugang für Schweizer Architekten und Ingenieure zu neuen Märkten zu verbessern, hat der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA vor gut zwei Jahren beschlossen, einen eigenen Bereich zu schaffen, um seine internationalen Aktivitäten in dieser Hinsicht zu bündeln. Dazu gehören die Vertretung berufsspezifischer Interessen in den jeweiligen europäischen und  globalen Dachorganisationen, die Promotion und der Transfer von Schweizer Ingenieur- und Architekturleistungen im Ausland, sowie die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch unter den international interessierten und tätigen Mitgliedern des SIA wie auch mit anderen Berufsorganisationen, Behörden und Hochschulen im In- und Ausland. Als aktuelles und schönes Beispiel für einen länderübergreifenden Dialog ist die Podiumsveranstaltung zum Thema „neue Wohnformen“ hervorzuheben, die der SIA zusammen mit der Bundesarchitektenkammer e.V. und der Schweizer Botschaft am 25. Juni 2015 in Berlin durchgeführt hat (s. Veranstaltungsberichte).

Weitere Informationen auf www.sia.ch

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.