Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 01/17: AUSGESUCHTE WETTBEWERBE UND AUSSCHREIBUNGEN

Ausgesuchte Wettbewerbe und Ausschreibungen

competitionline Vantaa / Finnland: Aviapolis Urban Blocks

Die finnische Stadt Vantaa schreibt zusammen mit privaten Landeigentümern einen Ideenwettbewerb über das Design von "urban blocks" im Stadtbezirk Veromies aus. Wohngebäude, Arbeitsplätze sowie öffentliche und private Einrichtungen sollen in die Planung eimnbezogen werden. Bewerbungsschluss ist der 28.4.2017.


Dieser Wettbewerb ist für Sie freigeschaltet durch unseren Partner in Sachen Ausschreibungen und Wettbewerbe international: competitionline

 

 

Weitere Wettbewerbe, über die wir Sie informieren möchten:

Gestaltungspreis zum Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz der Wüstenrotstiftung
Der Preis richtet sich an Projekte, deren Baumaßnahmen nach dem 1.1.2012 in Deutschland, Österreich oder der Schweiz fertig gestellt wurden und die herausragende Beispiele für den Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz sind. Die Gewinner erwarten 15.000 Euro, dreimal 7.500 Euro bzw. fünfmal 2.500 Euro. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 24.4.2017. Weitere Informationen zu den Anforderungen und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Deutscher und Europäischer Solarpreis 2017    
EUROSOLAR, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. hat sowohl auf nationaler als auch europäischer Ebene den Solarpreis 2017 ausgeschrieben. Die Ausschreibung richtet sich in neun Kategorien an dezentrale Akteure der Energiewende, die durch Innovation und besonderes Engagement den Weg in die erneuerbare Zukunft weisen. Bewerben können sich neben Städten/Gemeinden, Unternehmen und Organisationen auch Architekten, die die Energiewende mit ihren Projeketen und Initiativen aktiv unterstützen. Die Bewerbungsphase endet am 31.5.2017.
Weitere Informationen finden Sie hier.

European Award for Ecological Gardening sucht nachhaltige Gartenprojekte
Der European Award for Ecological Gardening 2017 prämiert realisierte, qualitativ hochwertige Projekte und Leistungen, die das ökologische Gärtnern zur Grundlage haben. Bis 15.5.2017 können noch  innovative und nachhaltige Projekte mit Vorbildcharakter, die naturnah gestaltet sind, ökologisch gepflegt werden und auch soziale und wirtschaftliche Aspekte einbinden können, eingereicht werden. Die Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 2.9.2017 auf der IGA Berlin im Rahmen eines Fachsymposiums.
Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.