Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 01/20: NAX-Partner GEZE: Die vielfältige Architektur Afrikas entdecken

NAX-Partner GEZE Die vielfältige Architektur Afrikas entdecken – mit den Experten von GEZE

Keine Frage: Die Vielfalt Afrikas ist aufregend, aber auch mit Herausforderungen verbunden, beispielsweise in Bezug auf die unterschiedlichen Infrastrukturen der Länder. Kulturelle Diversität und lokale Bedürfnisse spielen hier eine große Rolle – auch im Geschäftsleben.
Die Experten für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik von GEZE sind auch auf dem afrikanischen Kontinent vor Ort und stehen Architekten, Planern und Verarbeitern mit Rat und Tat zur Seite – von der ersten Idee über die Planungsphase und operative Umsetzung bis hin zum After-Sales-Service nach Projektabschluss.

Vor Ort zur Stelle: GEZE realisiert Projekte in ganz Afrika

Die Präsenz von GEZE vor Ort hat entscheidende Vorteile: Die Tochtergesellschaft GEZE Südafrika kennt lokale und nationale Geschäftsherausforderungen und die regionalen Bedingungen – und ist dank einer verlässlichen Infrastruktur gut aufgestellt, um den wachsenden Bedarf der Kunden in ganz Afrika zu bedienen.
Mit dem Hauptsitz von GEZE Südafrika in Johannesburg sind die regionalen Teams in Kapstadt, Durban und Port Elizabeth gut positioniert, um eng mit Architekten, Planern und Projektleitern im südlichen Afrika zusammenzuarbeiten. In ganz Afrika werden Projekte entweder durch grenzüberschreitende Lieferungen oder über GEZE-Partner realisiert, beispielsweise in Botswana, Swasiland, Namibia und Simbabwe. Weitere wichtige Märkte sind Angola, Sambia, Mosambik, Tansania, Kenia, Ruanda, Uganda, Nigeria, Ghana und Mauritius.

Besondere Anforderungen an Fassaden, Fenster und Türen: Die Dunes Mall in Namibia

Das umfangreiche Service- und Produktportfolio von GEZE ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen, die hohe Ansprüche an Design, Funktionalität und Qualität erfüllen – selbst unter anspruchsvollen Umweltbedingungen. Bestes Beispiel: Die Dunes Mall in Namibia.

 

Ein modernes Shoppingcenter zwischen Küste und Wüste: Die Dunes Mall in Namibia.

 

Die Dunes Mall an Namibias Küste ist eine der größten Investitionen in den Einzelhandel des Landes. Allerdings ist das Gelände in der Nähe des Walvis Bay International Flughafens häufig schweren Sandstürmen und Winden ausgesetzt, die von der Wüste Namibias kommen – inklusive extrem hoher Temperaturen. Das bedeutet hohe Anforderungen an Fassade, Fenster und Türen des Gebäudes. Dafür hat GEZE die Dunes Mall mit übergroßen, maßgeschneiderten Eingangstüren ausgestattet, die nicht nur den Umweltbedingungen standhalten, sondern auch großzügigen Lichteinfall ermöglichen.

Zukunftsweisend: Discovery HQ in Sandton, Johannesburg

 
 

GEZE Südafrika war an zahlreichen Gebäuden entlang Sandton, der reichsten Quadratmeile Afrikas, beteiligt. „Boogertman + Partners hat beim spektakulären Discovery HQ Projekt eng mit GEZE SA zusammengearbeitet. Die Expertise von GEZE half uns, schneller zu arbeiten und die Komplexität zu reduzieren, die typisch ist für Projekte dieser Größenordnung und dieses Umfangs", so Alasdair Forsyth, Boogertman + Partner.

Hotels mit internationalem Flair: Hilton Garden Inn in Gaborone, Botswana

 

International renommierte Hotels wie das Hilton Garden Inn müssen hohe Ansprüche an Komfort erfüllen.

 

„Ein internationales Projekt für eine globale Marke birgt große Herausforderungen in Bezug auf Zeit, Kosten und Logistik. Die Organisation, Lieferung und Installation durch GEZE war ideal. Bei Herausforderungen war GEZE sofort zur Stelle. Das Feedback der globalen Investoren lautete: 5-Sterne-Qualität in einem 3-Sterne-Hotel! Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis", so Ruan Beylefeld, Site Agent der Group Five.

Healthcare von Weltklasse: Nelson-Mandela-Childrens Hospital in Parktown, Johannesburg

 

In einer Klinik wie dem Nelson-Mandela-Kinderkrankenhaus sind Hygiene und Barrierefreiheit Pflicht.

 

Das mehrfach preisgekrönte Nelson-Mandela-Kinderkrankenhaus ist eine pädiatrische Einrichtung von Weltklasse. Um das neue 200-Betten-Krankenhaus zu entwerfen und zu koordinieren, arbeiteten Ruben Reddy Architects und GAPP Architects & Urban Designers zusammen mit den in Großbritannien ansässigen Architekten Sheppard Robson International und John Cooper Architecture. GEZE-Türsysteme sorgen in dem modernen Kinderkrankenhaus für Barrierefreiheit.

„Die Experten von GEZE waren schon früh in den Prozess eingebunden. Sie sorgten für transparenten Informationsaustausch, was den Umgang mit dem Kunden enorm erleichterte und für gegenseitiges Vertrauen sorgte", so Serena Nadar, Technical Manager, Ruben Reddy Architects.

Stilvolles Wohnen und Brandschutz in The Onyx bei Kapstadt

 

Moderne Eleganz und hoher Wohnkomfort: The Onyx bei Kapstadt

 

The Onyx ist ein ambitioniertes Sanierungsprojekt der renommierten Bauherren Signatura und der preisgekrönten Architekten Robert Silke & Partners. Teils Hotel, teils Wohnungen, bietet The Onyx seinen Bewohnern stilvolles Wohnen direkt an der Küste von Kapstadt.

Im Rahmen der Brandschutzmaßnahmen stattete GEZE die Brandschutztüren des Gebäudes mit Türschließern aus, die im Brandfall automatisch schließen. „GEZE war wunderbar, sehr lösungsorientiert. Es ist eine sehr gute Beziehung: Jedes Mal, wenn wir etwas brauchen oder etwas nicht verstehen, sind sie für uns da“, so Sarah Schulman von den Architekten Robert Silke & Partners.

Neue Shopping-Erlebnisse in der MAMS Mall in Mamelodi, Gauteng

 

GEZE Türsysteme sorgen für Komfort und Sicherheit in der MAMS Shoppingmall

 

Die MAMS Shoppingmall ist ein weitläufiges Einkaufszentrum mit einer Fläche von 70.000 qm mitten in einer belebten Siedlung von Mamelodi. GEZE war von der Planung und Erstellung der BIM-Modelle (Building Information Modeling) bis zur Umsetzung vor Ort. Für hohen Begehkomfort und Sicherheit im Einkaufszentrum sorgen nun zahlreiche GEZE-Produkte, beispielsweise eine Reihe von Obentürschließern, Bodentürschließern und Türbeschlägen.
„GEZE war am gesamten Prozess beteiligt: von der Planung über die Lieferung bis zur Installation. Ihr BIM-Modell hat uns so viel Zeit gespart – sie haben uns die Planung wirklich erleichtert“, so Neels Fourie von LP Architects.

Gut zu wissen für Architekten und Planer

Als äußerst nützliches Werkzeug stellt GEZE eigene BIM-Objekte zum kostenlosen Download bereit, die bei der Planungs-, Bau- und Betriebsphase wertvolle Dienste leisten. Die Experten von GEZE helfen Ihnen gerne bei der Erstellung von BIM-Abwicklungsplänen und bei den notwendigen Anforderungen an Objekte für die ordnungsgemäße und integrale Fachplanung. Erfahren Sie hier mehr über das kostenlose Planungstool.

GEZE bietet ganzheitliche Unterstützung bei allen Projektphasen: Jetzt Kontakt aufnehmen

Architekten, Fachplaner, Bauherren und Generalbauunternehmer können sich direkt an die GEZE Architekten-Hotline wenden: +49-7152-203-112 oder Sie kontaktieren Dipl.-Ing. Arch. Günther Weizenhöfer per E-Mail.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.