Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 02/20: Aktuelles

NAX-Aktuell

Corona Update

© BAK

 

Auf den Webseiten von NAX und Bundesarchitektenkammer finden Sie rund um die Coronakrise ständig neue und berufsrelevante Informationen und Hinweise, so z.B. zur temporären Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung oder zur Überbrückungshilfe für kleine und mittelgroße Unternehmen.
Außerdem haben Bundesarchitekten- und Bundesingenieurkammer im Juni eine zweite bundesweite Befragung zu den Folgen der Corona-Pandemie gemacht, die mit über 5.000 Rückmeldungen einen guten Einblick in die aktuelle Situation gibt. Die erste gemeinsame Umfrage im April hatte gezeigt, dass Architekten, Planer und Ingenieure erst zeitlich verzögert mit negativen Auswirkungen der Krise rechnen. Die aktuellen Ergebnisse der zweiten Umfrage zeigen, dass die wirtschaftlichen Risiken für den Berufsstand durch die Auswirkungen der Krise in den letzten Wochen zwar nicht angestiegen seien, es gäbe jedoch auch noch keinen Grund zur Entwarnung. Die detaillierte Auswertung (PDF-Dokument) sowie eine Kurzfassung (PDF-Dokument) dieser zweiten Befragen können Sie der BAK-Webseite (Architekten-spezifische Auswertung) entnehmen. Die Ingenieur-spezifische Auswertung kann auf der Website der Bundesingenieurkammer eingesehen werden.

 

Save the date: NAX-Patentreffen in Berlin 29.9.2020 | BERLIN

© Till Budde

 

Durch die Corona-Pandemie mussten wir den Termin für unser diesjähriges NAX-Patentreffen in den Herbst verschieben. Umso mehr freuen wir uns, uns bald wieder persönlich mit unseren NAX-Paten und NAX-Partnern austauschen zu können. Das NAX-Patentreffen 2020 soll als Präsenzveranstaltung am Dienstag, 29.9.2020 (ganztägig ab ca. 11:00 Uhr) im Würth-Haus in/auf Berlin-Schwanenwerder stattfinden. Fokusthema wird aus aktuellem Anlass sein: „Arbeiten und Geschäftsmodelle nach/mit Corona – Herausforderungen und Chancen“. Sollte sich die Coronakrise wieder verschlechtern und eine Präsenzveranstaltung unmöglich machen, tritt „Plan B“ in Kraft und das Patentreffen wird virtuell durchgeführt. Nähere Informationen mit vollständiger Einladung, Programm und Anmeldemöglichkeit erhalten unsere NAX-Paten und NAX-Partner so bald wie möglich.

 

NAX talks about…: „Value in Architecture“ (Online-Seminar) Fortbildungsveranstaltung 23.9. UND 5.10.2020 ONLINE: NEUES NAX-FORMAT

© NAX

 

Architektur sollte durch die bestmögliche Nutzung der zur Verfügung stehenden Ressourcen - über ihre funktionale Bestimmung hinaus - einen Mehrwert für Menschen generieren. Dieser Mehrwert kann auf vielen Ebenen geschaffen werden: sozial, ökologisch, ökonomisch oder auch kulturell. Aber: Mehrwertschaffung durch Architektur bleibt oftmals eine Herausforderung für ein Projekt. Im NAX-Online-Seminar „NAX talks about…: Value in Architecture“, das wir als Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Architektenkammer Baden-Württemberg dürchführen, widmen wir uns der FrageWelchen Wert und Mehrwert schafft Architektur?“. In vier Themenblöcken "Climate + Ressources", "Security + Health", "Work + Learning Spaces" und "Social Cohesion + Urban Life" beleuchten wir anhand von Interviews, Film- und Kurzvorträgen, Projektbeispielen und Lösungen der Industrie, wie Mehrwert geschaffen werden kann. Mehr Informationen

 

Paris Real Estate Week 14.-17.9.2020 PARIS

© Paris Real Estate Week

 

Nachdem die diesjährige MIPIM in Cannes Corona-bedingt ausfallen musste, findet nun vom 14.-17.9.2020 in Paris die Paris Real Estate Week statt. Eine Woche mit MIPIM- und PROPEL-Veranstaltungen zu den Themen Immobilien, Städte und Innovation. Auf der Paris Real Estate Week werden führende Vertreter der Immobilienbranche eine erste Einschätzung der Auswirkungen von Covid-19 auf die Branche vornehmen und die Zukunftsaussichten diskutieren. Auch die Verleihung der diesjährigen MIPIM-Awards wird in dieser Zeit stattfinden. Weiterlesen

 

ACE Checkliste für Architekten und Bauherren ARCHITECTS' COUNCIL OF EUROPE

© ACE

 

Das NAX hat sich als Mitglied in der ACE-Taskforce Internalisation and New Business Model (IBM) aktiv bei der Erstellung dieser neuen Checkliste für Architekten und Bauherren eingebracht. Ziel ist es, Probleme für international tätige Architekten hervorzuheben und sowohl Architekten als auch Bauherren von Anfang an zu einer fairen und praktikablen Basis für ihre Beziehung zu führen. Download (EN)

As a member of the ACE Internalisation and New Business Model (IBM) taskforce NAX has actively contributed to draw up this new Architect Client Checklist. The aim is to highlight the issues for architects working internationally, and to guide both architects and clients towards a fair and workable basis for their relationship from the outset. Download (EN)

 

FAQ zur temporären Mehrwertsteuersenkung KONJUNKTURPAKET

© BAK

 

Zur im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung enthaltenen temporären Mehrwertsteuersenkung stellen sich für den Berufstand zahlreiche Umsetzungsfragen. Die Kammern in Baden-Württemberg, Bayern und NRW haben daher einen Frage-und-Antwort-Katalog speziell für Planerleistungen erstellt, der unter www.architekten-coronakrise.de sowie www.bak.de/architekten/coronavirus zu finden ist.

 

Architektur, Stadt und Arbeit: Was sind Ihre Ideale? DAB Umfrage

© Wikipedia

 

Gibt es das ideale Haus? Wo steht es? Oder die ideale Stadt?
Was würden Sie idealerweise gerne einmal bauen?
Wie stellen Sie sich die ideale Schule vor?
Wie funktioniert die ideale Konstruktion?
Was ist ideale Architektur?
Was wäre für Sie der ideale Arbeitsort? Was die idealen Arbeitsbedingungen?
Ist Architektur die ideale Kapitalanlage?
Gibt es den idealen Bauherrn? Oder gar die idealen Architekten?
Was sind Ihre architektonischen Ideale – und haben Sie sie schon einmal verraten? Ihre Ideen und Ideale warten auf eine Veröffentlichung im DAB.
Zur DAB-Umfrage (Teilnahmeschluss: 17.8.2020)

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.