Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 02/20: Externe Veranstaltungen, Messen, Markterkundungsreisen

Externe Veranstaltungen, Messen, Markterkundungsreisen

Digitale BMWi-Geschäftsanbahnung Vietnam - Nachhaltige Infrastrukturmaßnahmen 7.-11.9.2020 | ONLINE

© enviacon

 

Vom 7.9. bis zum 11.9.2020 führt die AHK Vietnam, in Zusammenarbeit mit enviacon und im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine digitale Geschäftsanbahnung nach Vietnam durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.
Ziel der Geschäftsanbahnungsreise ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung neuer Absatzmärkte und der internationalen Positionierung zu unterstützen. Die Geschäftsanbahnung richtet sich primär an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)  aus dem BereichInfrastruktur, Tourismus, Ausstattung und Umwelttechnik.
Zur Webseite und Flyer & Anmeldeunterlagen (PDF-Dokument) (Anmeldeschluss: 24.7.)

 

Digitale BMWi-Markterkundung Ruanda 21.-30.9.2020 | ONLINE

© AHP International

 

Das NAX ist ideeller Partner einer digitalen Markterkundung Ruanda im Bereich Bauwirtschaft, insbesondere auch Haustechnik für Bestands- und Neubauprojekte, die vom 21.-30.9.2020 im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) von AHP International in Zusammenarbeit mit dem lokalen Partner Zurcom International organisiert wird.
Ruanda zählt nach wie vor zu den wachstumsstärksten Märkten Afrikas. Bedingt durch die intensive Infrastrukturentwicklung und den stark wachsenden Immobiliensektor bestehen für deutsche Unternehmen zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. Die Markterkundungrichtet sich vorrangig an kleine und mittlere deutsche Unternehmen, wobei auch für große Unternehmen eine Teilnahme möglich ist. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Firmen begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15.8.2020. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Nicola Michels, AHP International GmbH & Co. KG, Tel. +49 (0)151 40719844.

 

Digitale BMWi-Markterkundung Kuba 28.9.-2.10.2020 | ONLINE

© enviacon

 

Vom 28.9. bis zum 2.10.2020 führt enviacon international, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine digitale Markterkundungsreise nach Kuba durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Deutsche Unternehmen erhalten während der Webinare und virtuellen Rundgänge einen umfassenden Einblick in branchenspezifische Geschäftsmöglichkeiten im Land und treffen auf relevante Akteure der Branche. Die Markterkundung richtet sich an deutsche Unternehmen im Bereich Bauwirtschaft/ Handwerk mit Fokus auf Restaurierung und Denkmalpflege. Zur Webseite und Flyer & Anmeldeunterlagen (PDF-Dokument) (Anmeldefrist: 31.7.)

 

Architects' Area auf der BAU CHINA 29.10.-1.11.2020 | PEKING

© BAU CHINA

 

Die Messe München bietet Architekturbüros die Möglichkeit, sich vom 29.10.-1.11.2020 auf der BAU China in Peking in der „Architects' Area“ in unmittelbarer Nähe zum BAU Congress zu präsentieren, Vorträge im Rahmenprogramm zu halten und zu networken. Hier finden Sie weitere Informationen zur Architects' Area (PDF-Dokument) sowie zur BAU China.

 

Leistungsschau "Maputo via Lissabon" – Markterschließung Mosambiks über portugiesische Partner 11.-13.11.2020 | LISSABON

© Adobe Stock

 

Vom 11. bis zum 13.11.2020 führen die AHK Portugal und die AHK Südliches Afrika, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Leistungsschau für deutsche Anbieter und Dienstleistungsunternehmen zum Thema „Maputo via Lissabon“ Markterschließung Mosambiks über portugiesische Partner in Lissabon durch. Viele portugiesische Unternehmen verfügen über eine jahrelange Erfahrung bezüglich des Doing-Business in Mosambik, u.a. aufgrund der traditionell engen Handelsbeziehungen beider Länder und der kulturellen – vordergründig sprachlichen – Vorteile. Hier finden Sie das Anmeldeformular (PDF-Dokument)für die Leistungsschau sowie weitere ausführliche Hintergrundinformationen zum Zielmarkt inkl. Programm. Anmeldeschluss: 29.7.2020

 

Moderner Holzbau für die Slowakei 23.-25.11.2020 | ONLINE

© BMWi

 

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die AHK Slowakei in Zusammenarbeit mit Bayern Handwerk International vom 23. bis 25.11.2020 eine digitale Geschäftsanbahnung zum Thema Moderner Holzbau für die Slowakei.
Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus den Bereichen Bauzulieferung mit Schwerpunkt Holzbau, Holzhaushersteller (Blockhaus, Holzständer, Holztafelbauweise), Architekten, Innenausbau (Verkleidungen, Böden, Möbel, Treppen usw.), Bauholzlieferanten (Vollholz, Brettschichtholz, Konstruktionsholz, Holzwerkstoffe), Isoliermaterialienhersteller einschließlich Fenster, Fachverbände und Forschungseinrichtungen. Das Geschäftsanbahnungsprogramm fokussiert sich auf die Absatzmärkte Wohnungs- und Gewerbebau sowie Inneneinrichtung. Anmeldeschluss: 14.8.2020  Weitere Informationen

 

Exportinitiative Energie des BMWi VERANSTALTUNGSKALENDER

© www.german-energy-solutions.de

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gibt mit seinem Veranstaltungskalender eine aktuelle Übersicht zu allen Veranstaltungen der Exportinitiative Energie. Da in der aktuellen Situation die Durchführung von AHK-Geschäftsreisen vor Ort und Informationsreisen nach Deutschland sowie Informationsveranstaltungen nicht möglich sind, werden die Veranstaltungen der Exportinitiative Energie nach Möglichkeit durch online Formate ersetzt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Zur Webseite und PDF-Download

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.