Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 03/17: Neues von unseren NAX-Paten

Neues von unseren NAX-Paten

World Architecture Forum in Berlin: NAX-Paten in der Jury
Vom 15. bis 17.11.2017 findet in der Arena Berlin das World Architecture Forum statt. Neben Vorträgen, einem Seminarprogramm und Ausstellungen werden auf dem Forum auch wieder verschiedene Arwards verliehen. In der WAF Jury sitzen in diesem Jahr unter anderem auch die NAX-Paten Chris Bosse und Prof. Tobias Wallisser von LAVA, Erasmus Eller von Eller+Eller, Christoph Ingenhoven von ingenhoven architects und Lars Krückeberg von GRAFT.

GRAFT: Gründungspartner Kuratoren des German Pavilion auf der Architektur Biennale 2018
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat die GRAFT Gründungspartner sowie Marianne Birthler zu den Kuratoren des German Pavilion auf der Architekture Biennale 2018 ernannt. Die bedeutende, internationale Architekturausstellung findet alle zwei Jahre in Venedig statt - im nächsten Jahr vom 26.5. bis 25.11. 2018. Mehr Informationen.

LAVA: 2. Preis im internationalen Wettbewerb um Stadtneubau in Malaysia
In LAVA's städtebaulichem Entwurf wird die Stadt weder von ein einzelnen ikonischen Gebäude, noch von einer Skyline definiert, sondern von einem zentralen öffentlichen Platz, der als echter Wald angelegt ist. Das Konzept gewann in dem Wettbewerb um die 20 Quadratkilometer große, grüne Smart City "Forest City" des chinesischen Developers Country Garden, das auf wiedergewonnener Landfläche in Malaysia entstehen soll. Mehr Informationen.

NICKL & PARTNER mit den Design & Health International Academy Awards 2017 ausgezeichnet
Das Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien von Nickl & Partner Architekten AG wurde bei den bei den Design & Health International Academy Awards 2017 als Gewinner in der Kategorie „International Health Project unter 40.000 m2“ ausgezeichnet. Für das traditionsreiche Spital wurde im Rahmen der weiteren Verdichtung und Optimierung von Nickl & Partner eine klare städtebauliche Struktur entwickelt, die im Einklang mit den Bestandsgebäuden steht und einen lesbaren Bezug zur Stadt herstellt. Mehr Informationen.

OBERMEYER: Neubau des Al-Sheera Towers in Dubai
NAX-Pate OBERMEYER Planen & Bauen wurde mit der Planung, Betreuung und dem Projektmanagment des Haupsitz-Neubaus der Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) in beauftragt. Der Al-Sheera genannte Tower wird das höchste, smarte net Zero Energy Building (ZEB) der Welt. Der Tower wird über 185.800 Quadratmeter Fläche umfassen und in der Stadt Al Jaddaf entstehen. Mehr Informationen.

schneider + schumacher mit "The International Architecture Award 2017" ausgezeichnet
Die Campus-Brücke, die eine Verbindung und einen Treffpunkt zwischen den Wissensstandorten Johannes Gutenberg-Universität und Hochschule Mainz schafft, Austausch ermöglicht und die kulturelle Vielfalt fördert, wurde mit dem Preis "The International Architecture Award 2017" ausgezeichnet. Mehr Informationen.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.