Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 03/19: NAX-Partner Geze

NAX-Partner GEZE Kanada: beliebtes Ziel für Touristen – und Architekten

© GEZE GmbH

BU: Ein Paradebeispiel für Hotels in Kanada: Das Alberta Hotel im kanadischen Banff.

 

Majestätische Berge wie die Rocky Mountains, weite Wälder, glasklare Seen und Flüsse, dazu pulsierende Metropolen wie Vancouver, Montreal oder Toronto mit seiner beeindruckenden Skyline – Kanada ist nicht ohne Grund ein beliebtes Reiseziel.

Da verwundert es nicht, dass laut Prognosen die Hotelpreise in Nordamerika deutlich steigen sollen: 5 % Preissteigerung werden für Kanada erwartet. Zum Vergleich: für die USA werden lediglich 2,7 % Preisanstieg prognostiziert. (1)

 

Aber es zieht nicht nur Touristen nach Kanada: Auch Architekten, Planer und Investoren haben den kanadischen Markt für sich entdeckt. Große Erwartungen weckt auch das CETA-Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, das sich in der Zertifizierungsphase befindet. Neben dem durch CETA erleichterten Marktzugang für europäische Industriegüter und Dienstleistungen wird gerade die Baubranche davon profitieren, dass Kanada künftig auch die Provinzen und Kommunen bei öffentlichen Ausschreibungen für europäische Anbieter öffnen wird. (2)

Vor allem das Baugeschäft und die Hotelbranche boomen, wie das international aufsehenerregende Projekt des 2017 fertiggestellten Trump-Hotels in Vancouver oder das 2019 eröffnete Luxushotel der Hilton-Gruppe in Edmonton Downtown zeigen.

 

© GEZE GmbH

GEZE Objektberater bieten Architekten und Planern Unterstützung bei internationalen Projekten.

 

Lebenswerte Gebäude realisieren – weltweit
Hotels und damit verbundener Lebenskomfort haben weltweit Konjunktur. Gerade bei internationalen Hotellerie-Projekten sind kompetente und leistungsstarke Partner gefragt: Bei der Gebäudeplanung steht Ihnen GEZE nicht nur mit hochwertigen Produkten und Systemen für Türen, Fenster, Fassaden und Sicherheit zur Seite, sondern unterstützt international tätige Architekten und Planer in vielen Ländern mit umfassenden Serviceleistungen und viel Know-how.

 

GEZE bietet Architekten fachkundige Projektunterstützung von Anfang an
GEZE ist Experte für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik und zählt mit weltweit 32 Tochtergesellschaften zu den Weltmarktführern in der Gebäudetechnik. Durch die langjährigen Erfahrungen aus der Realisierung von unterschiedlichsten Bauprojekten im In- und Ausland sind die GEZE Objektmanager mit lokalen Gegebenheiten, nationalen Baugesetzen, Normen und Brandschutzvorschriften bestens vertraut.

Architekten, die im Ausland arbeiten oder aktiv werden möchten, erhalten von den Experten der internationalen Objektberatungsteams von GEZE fachmännische Unterstützung bei allen Phasen der Projektplanung, -entwicklung und -umsetzung:

  • Ideenfindung und Entwurf, z. B. technisch machbare Lösungen finden, die normen- und richtlinienkonform realisierbar sind
  • Planung und Ausschreibung, z. B. Erstellung von objektspezifischen Zeichnungen, Türlisten, Kabelplänen oder die integrale Planung von Gebäuden mit GEZE BIM Objekten etc.
  • Realisierung und Projektabschluss oder -übergabe, z. B. Koordination der Schnittstellen mit den Vor- und Nachgewerken

Durch diesen ganzheitlichen Ansatz hat sich GEZE für Architekten zu einem der gefragtesten Ansprechpartner für internationale Bauprojekte bei allen Fragen rund um Tür-, Fenster- und Sicherheitssysteme entwickelt.

 

© Thomas Ekström / GEZE GmbH

Im weltberühmten ICEHOTEL 365 sorgt der GEZE ECdrive Türantrieb für fast lautlosen Begehkomfort.

 

Vom Entwurf bis zum Projektabschluss die perfekte Unterstützung: GEZE BIM Objekte
Vor allem in der Planungs- und Bauphase für Architekten, Planer und Betreiber interessant: GEZE BIM Objekte ermöglichen eine 3D-Visualisierung von Gebäuden. BIM (Building Information Modeling) bietet zudem die Möglichkeit, vielfältige Informationen und Gebäudedaten digital zu erfassen und zu vernetzen. So lassen sich mit BIM Gebäude nicht nur entwerfen, sondern auch optimieren: Indem beispielsweise Wartungszyklen oder Hinweise zum Rückbau bestimmter Elemente hinzugefügt werden, können bereits in der Phase der Gebäudeplanung präzise Kalkulationen für die Bau- und Lebenszykluskosten erstellt werden.

Gut zu wissen: GEZE BIM Objekte sind international einsetzbar und können mit länderspezifischen Informationen erweitert werden.
Klingt gut? Bei Fragen zu GEZE BIM Objekten helfen Ihnen die GEZE Experten gerne weiter: bim@geze.com

Architektenfortbildungen: GEZE gibt Fachwissen an Architekten weiter
Die Anforderungen, die an Architekten und Planer gestellt werden, sind sehr komplex. Ein gutes Beispiel: Türen. Türlisten sind Grundlage von Ausschreibungen und müssen während der gesamten Projektphase bei Änderungen aktualisiert werden. Aber wie wird ein umfassendes Anforderungsprofil für Türtechnik erstellt? Fehlt hier grundlegendes Wissen, kann das schnell Nachträge und Mehrkosten verursachen. GEZE bietet daher für Architekten und Planer den Zertifikatslehrgang „Fachplaner für Sicherheitstechnik an Türen“ sowie eine spezielle Türlistenverwaltung, die den Zeitaufwand für das Erstellen und Pflegen von Türlisten erheblich reduziert.
Gut zu wissen: GEZE Seminare werden bei den Architektenkammern als Architektenfortbildung anerkannt.

Praktische Lösungen für lebenswerte Gebäude
Da gerade bei internationalen Projekten länderspezifische Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben zu beachten sind, berät das GEZE International Key Account Management für Hotellerie und Gastronomie Architekten, Planer und Gebäudebetreiber individuell zu allen Fragen rund um die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik in den verschiedensten Regionen der Welt. Erfahrungen aus zahlreichen internationalen Gastronomie- und Hotelprojekten sowie kontinuierliche Fortbildungen sorgen dafür, dass an jedem Projektort geltende Rechte, Normen und Sicherheitsstandards eingehalten werden.

GEZE vermittelt aber nicht nur Expertenwissen, sondern bietet auch praktische Lösungen und Systeme, die Gebäude noch lebenswerter machen – von Tür-, Fenster- und Sicherheitssystemen bis hin zu Lösungen für die Gebäudeautomation in Smart Buildings. Neben dem GEZE Serienprogramm sind auch nach individuellen Vorstellungen maßgeschneiderte Sicherheits- und Komfortlösungen möglich.

 

© Robert Sprang / GEZE GmbH

Elegante Funktionalität: GEZE Slimdrive SCR Rundschiebetürsystem in der Hotellobby.

 

GEZE-Lösungen für Hotel und Gastronomie
Gerade in Hotels und Gastronomiebetrieben werden Design, Komfort und Sicherheit ganz großgeschrieben. Schließlich geht es darum, Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen – und für positive Erlebnisse zu sorgen, die in Erinnerung bleiben.Bestes Beispiel: Eingangstüren. Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines Hauses. Hier bekommen Gäste einen ersten Eindruck – und der soll positiv sein. Besonders in hochfrequentierten Eingangsbereichen ist es entscheidend, dass Türlösungen für hohen Begehkomfort sorgen. Zudem sollte die Lobby vor Zugluft und Auskühlung geschützt werden – wodurch auch die Energieeffizienz von Gebäuden verbessert wird. Neben diesen praktischen Aspekten muss sich die Türtechnik selbstverständlich harmonisch in das Interieur einfügen – und nicht nur Gäste, sondern auch Licht in das Hotelinnere einlassen.

GEZE bietet eine Reihe von Türsystemen, die sowohl den Anforderungen an Komfort und Sicherheit als auch den optischen Ansprüchen an Design gerecht werden:

  • Automatische Schiebetüren
  • Halbrund- und Rundschiebetüren
  • Winkelschiebetüren
  • Karusselltüren
  • Glastüren mit Bodentürschließern
 

© Stefan Dauth / GEZE GmbH

Reibungsloser Service durch automatische Türen.

 

Für Hotels und Restaurants unerlässlich: perfekter Service
In repräsentativen Besucherbereichen wie Lobby, Restaurant, Hotelbar sowie Gästezimmern stehen vor allem Komfort und ein ansprechendes Ambiente im Vordergrund. In anderen Bereichen wiederum zählen vorrangig Funktionalität und Sicherheit. Bestes Beispiel: Küchen, Servicebereiche und Lieferanteneingänge. Hier ist es wichtig, dass das Servicepersonal schnell und ungehindert passieren kann. Automatische Türöffner, Bewegungs- oder Handtaster sind praktische Helfer, die einen reibungslosen Service gewährleisten – und zwar schnell und zuverlässig. Selbstverständlich muss aber auch im Servicebereich neben der technischen Funktionalität die Optik stimmen: Dezentes Design und geringe Bauhöhen wie beim GEZE Slimdrive sorgen dafür, dass sich die Tür-, Fenster- und Sicherheitssysteme unauffällig in Raumkonzepte integrieren lassen.

 

International im Trend: Gebäudeautomation, Smart Buildings und Energieeffizienz
Kanada ist berühmt für seine beeindruckende Natur. Kein Wunder also, dass hier Nachhaltigkeit und Energieeffizienz großgeschrieben werden. Das macht Kanada auch immer wieder bei internationalen Organisationen wie der Welthandelsorganisation, der OECD oder der Gruppe der Sieben (G7) deutlich. So geht beispielsweise das Montreal-Protokoll zum Schutz der Ozonschicht auf eine kanadische Initiative zurück. Nicht nur in Kanada gelten teils strengere Vorschriften für den Energieverbrauch als in der EU. GEZE bietet Beratung und Lösungen, die für mehr Energieeffizienz in Gebäuden sorgen – von thermisch getrennten Profilen, die den Wärmeverlust reduzieren, bis hin zu Steuerungs- und Vernetzungslösungen der Gebäudeautomation, die zu einer Reduzierung von Heiz- und Stromkosten beitragen können.
So lassen sich mit dem GEZE Cockpit automatisierte Systemkomponenten aus den Bereichen Tür-, Belüftungs-, Heizungs- und Sicherheitstechnik vernetzen und steuern. Smarte Gebäudenetzwerke können auf die individuellen Wünsche der Nutzer angepasst werden und sorgen so für modernen Komfort – ein Trend, der vor allem in der Hotellerie auf dem Vormarsch ist. Eine smarte Verbrauchssteuerung kann zudem dabei helfen, Strom- und Heizkosten zu sparen und Ressourcen zu schonen.
Gut zu wissen für Architekten, Sicherheitsplaner und Systemintegratoren: Das GEZE Cockpit nutzt BACnet, den internationalen Kommunikationsstandard der Gebäudeautomation. Dadurch kann das GEZE Cockpit als selbstständiges Gebäudeleitsystem genutzt oder in ein übergeordnetes Gebäudeautomationssystem integriert werden.

Kontakt
Auch wenn internationale Bauprojekte aufgrund von Vorschriften und Normen immer komplexer werden: GEZE Experten stehen Architekten, Fachplanern, Bauherren und Generalbauunternehmern mit dem entsprechenden Fachwissen sowie innovativen Produkten rund um Tür-, Fenster- und Sicherheitssysteme zur Verfügung.

Kontaktieren Sie Dipl.-Ing. Arch. Günther Weizenhöfer unter: GEZEarchitekten@geze.com
Oder wenden Sie sich direkt an die GEZE Architekten-Hotline unter: +49-7152-203-112

Quellen:

(1) Zahlen aus dem fünften Global Travel Forecast, der jährlich von der GBTA und Carlson Wagonlit Travel mit Unterstützung der Carlson Family Foundation veröffentlicht wird: https://www.tophotel.de/tourismus-aufschwung-der-weltwirtschaft-fuehrt-2019-zu-hoeheren-hotelpreisen-24453/

(2) https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/ceta.html

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.