Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 04/19: Neues von unseren NAX-Paten

Neues von unseren NAX-Paten

NAX-Paten Mitbgeründer von architects declare
Die NAX-Paten HENN, GRAFT, ingenhoven architects sowie Nickl & Partner Architekten haben den deutschen Ableger des internationalen Kollektivs „Architects Declare Climate & Biodiversity Emergency“ mitbegründet. Das Kollektiv stuft den Klimakollaps und einen Verlust an Biodiversität als die größten Probleme unserer Zeit ein. Gebäude und Bauvorgänge spielen darin eine wichtige Rolle, da sie ca. 40% aller CO2-Emissionen erzeugen. Zur Webseite

schneider+schumacher gewinnt Wettbewerb um das National Science Center in Shenzen
Zwischen Shenzhen und Hongkong entsteht eine Kooperationszone für Innovation in Wissenschaft und Technologie. Als eines der ersten Bauwerke soll ein nationales Zentrum für Forschung und Entwicklung entstehen. Den dazu ausgelobten Architekturwettbewerb konnte schneider+schumacherfür sich entscheiden. Gesucht war ein prägender Entwurf, der Maßstäbe für die künftige weitere Bebauung setzt. Zum Beitrag

Ausgewählte Werke von Gerber Architekten und AS+P in der King Fahad Nationalbibliothek
Aus Anlass des 30-jährigen Mauerfalljubiläums und 90 Jahre Freundschaftsvertrag zwischen Deutschland und Saudi-Arabien veranstaltet die Deutsche Botschaft in Riad erstmals die „Deutschen Kulturtage“ in der von Gerber Architekten gebauten King Fahad Nationalbibliothek. Die Ausstellung „German architecture in Saudi-Arabia“ zeigt anhand von Fotografien und Modellen ausgewählte Werke von Gerber Architekten, AS+P und Bödeker. Zum Beitrag

Grundsteinlegung in Jekaterinburg: HPP Architekten planen Multifunktionsbau
Anfang November wurde der Grundstein für die neue Multifunktionsarena in Jekaterinburg gelegt, die nach Plänen von NAX-Pate HPP Architekten entsteht. Der Bauherr, die Ural Bergbau- und Metallurgie-Holding (UGMK) hatte HPP gemeinsam mit der Stadt im letzten Jahr den Zuschlag erteilt. Die UGMK Arena wird die neue Heimstätte der Eishockey-Mannschaft Awtomobilist Jekaterinburg sowie des Frauen-Basketballvereins UGMK Jekaterinburg sein und entspricht den Standards internationaler Wettkämpfe.

Wörner traxler richter gewinnen Wettbewerb um Spitalneubau in der Schweiz
Der Verwaltungsrat der Kantonsspital Aarau AG folgt dem Vorschlag der Wettbewerbsjury und kürte das Projekt "Dreiklang" von NAX-Pate wörner traxler richter zum Sieger im Gesamtleistungswettbewerb um den Neubau des Kantonsspitals Aarau. Die Gebäudekonzeption besticht durch seine integrierende Funktionalität, durch die klare Trennung ambulanter und stationärer Medizin sowie durch seine Flexibilität. Ein Grundgedanke dominiert das Konzept: Kurze Wege für Personal sowie Patientinnen und Patienten. Zum Beitrag

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.