Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 04/20: Aktuelles

NAX Aktuell

URBAN RENEWAL Video: NAX-Paten berichten von ihrer Arbeit in und mit China

 

Was bedeutet es, als deutscher Architekt in China zu arbeiten? Welche Chancen, Erwartungen und kulturelle Unterschiede treffen dabei aufeinander? Wie funktioniert die Zusammenarbeit in internationalen Teams? In dem neuen NAX Film "Urban Renewal - The Role and Potential of Architecture" berichten vier NAX-Patenbüros, die weltweit deutsches Knowhow vermitteln - gmp Architekten von gerkan, marg und partner,  HPP Architekten, ISA Internationales Stadtbauatelier und schneider+schumacher - von ihren Erfahrungen in China und beschreiben, was der Begriff „Urban Renewal“ für sie bedeutet. Zum Film

 

Update HOAI UND ARCHLG PASSIEREN BUNDESRAT

© BAK

 

Am 6.11. hat der Bundesrat der von der Bundesregierung vorgelegten HOAI-Änderungsverordnung zugestimmt, ohne Änderungen zu verlangen. Auch dem Gesetzentwurf des geänderten Ingenieur- und Architektenleistungsgesetzes (ArchLG) in der vom Bundestag beschlossenen Fassung hat der Bundesrat zugestimmt. Damit kann die angepasste HOAI am 1.1.2021 in Kraft treten. Mit Blick auf die "Angemessenheit" ist folgender Endstand festzustellen:

  • Im ArchLG wird der Angemessenheitsbegriff sowohl in der Begründung als auch im Gesetzestext selbst enthalten sein.
  • In der HOAI wird der Angemessenheitsbegriff zwar in der Begründung, nicht aber im Verordnungstext selbst enthalten sein. Im Begründungstext wird zusätzlich ausgeführt, dass die Orientierungswerte einen Beitrag zur Gewährleistung der Planungsqualität leisten.
 

BROSCHÜRE DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER BIM für Architekten - Implementierung im Büro

© BAK

 

Die neue Broschüre der Bundesarchitektenkammer "BIM für Architekten - Implementierung im Büro" ist erschienen. Sie bietet umfassende organisatorische, technische und juristische Informationen für Planungsbüros, die auf die digitale Planungsmethode BIM (Building Information Modeling) umstellen wollen.
Der Leitfaden ist der zweite Band der BAK-Reihe „BIM für Architekten“ und wurde von der BAK-Arbeitsgruppe „BIM-Büroimplementierung“ unter Federführung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen erarbeitet. Das Druckexemplar präsentierte Wolfgang Zimmer, Sprecher der Gruppe, der Fachöffentlichkeit auf der BIM World München Ende November 2020.
Die digitale Version steht zum kostenfreien Download auf der Website der BAK zur Verfügung.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.