Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

NAX Report 04/20: Neues von unseren NAX-Paten

Neues von unseren NAX-Paten

Hadi Teherani erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande
Hadi Teherani wird als herausragender Architekt, Produktdesigner, ganzheitlicher Vordenker und kultureller Vermittler mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. In einer Feierstunde im Hamburger Rathaus überreichte die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Frau Dr. Dorothee Stapelfeldt, diese Auszeichnung am 9.12. mehr dazu

HPP Architekten renovieren Forschungszentrum in Peking & eröffnen Dependance in Amsterdam
HPP wurde vor kurzem mit der Renovierung des Forschungszentrums des Tsinghua Institute of Industrial Development beauftragt, das sich im Pekinger Altstadtbezirk Huairou befindet und früher eine Lkw-Fabrik von Daimler war. Ziel ist es, die industrielle Vergangenheit des Gebäudes mit einer Gesamtfläche von rund 5.000 m² BGF zu erhalten, so dass sowohl die Stahlkonstruktion als auch das Glasdach und die Aluminiumpaneelfassade erhalten bleiben.
Außerdem eröffnete HPP Architekten letzten Monat mit der Amsterdamer Dependance seinen fünften internationalen Standort. Dort widmet sich das Team den Schwerpunkten Architektur, Innenarchitektur und Urban Design. mehr dazu


blocher partners: Neues Leben in der Wüste
Im indischen Bundesstaat Gujarat entsteht eine Ferienhausanlage. Unter Berücksichtigung nachhaltiger Kriterien und mit dem Einsatz recycelter Materialien wird in der trocken-heißen Region ein Areal entwickelt, das Assoziationen an eine Oase weckt. blocher partners realisiert das Projekt in Zusammenarbeit mit einer gemeinnützigen Organisation, der indischen Hunnarshala Foundation, die neue Lebensperspektiven für benachteiligte Jugendliche schafft und das Know-how in der Region verankert. mehr dazu

gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner: Neue Stadtmitte für Changzhou
In der chinesischen Provinz Jiangsu, im direkten Einzugsgebiet Shanghais, liegt die Stadt Changzhou, die sich mit ihren rund 5 Millionen Einwohnern zu einer wichtigen Industriemetropole in der Region am Jangtse-Delta entwickelt hat. In der neu geschaffenen Stadtmitte von Changzhou haben die Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) ein Kulturzentrum mit Kunstmuseum, Bibliothek, Hotel, Büros und Einzelhandelsflächen realisiert. mehr dazu

Siegerentwurf für Quartier 17 von schneider+schumacher
Im Wettbewerb um das Quartier 17 des neu entstehenden Stadtteils Graz-Reininghaus erhielt schneider+schumacher Wien den ersten Platz. Ausgelobt wurde das Verfahren vom Österreichischen Siedlungswerk, das in dem Stadtentwicklungsgebiet neuen Wohnraum schaffen möchte. Die Jury sprach sich einstimmig für den Entwurf aus und urteilte: „Die städtebauliche und freiräumliche Konzeption ist von hoher Qualität, die Bebauungsstruktur und auch die Grundriss- und Erschließungskonzepte in den Wohnbauten sind sehr qualitätsvoll angelegt.“ mehr dazu

Wassernebel im Codelco-Ventanas-Werk in Chile von Fogtec
Codelco Ventanas ist ein Kupferhütten- und Veredelungsbetrieb in Chile und hat sich unter anderem den Schutz der Beschäftigten und der Umwelt als wichtige Unternehmensziele gesetzt. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Brandschutzsystemen in Hochrisikobereichen werden nun auch alle Bereiche mit Hydraulik- und Schmiersystemen, die durch die verwendeten Mineralöle Brandrisiken mit hoher Wärme- und Rauchentwicklung darstellen, mit FOGTEC Hochdruck-Wassernebelsystemen ausgestattet.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.