Startseite NAX

© nax.bak.de

 

Netzwerk Architekturexport NAX

Mit dem Netzwerk Architekturexport NAX unterstützt die Bundesarchitektenkammer deutsche Architekten auf ihrem Weg zu neuen Märkten. Dabei setzt das Netzwerk vor allem auf den persönlichen Einsatz der Teilnehmer und Partner aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Medien.  Sie machen sich dafür stark, dass 'Architektur Made in Germany' weltweit immer bekannter wird.
Das NAX bringt grenzüberschreitend tätige Architekten zusammen und vermittelt Kontakte zwischen in- und ausländischen Kollegen, Bauherren und Investoren. Die kostenlosen Datenbanken bieten viel Wissenswertes über das Planen und Bauen im Ausland. Bei den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen auf Bundes- oder Länderebene können Erfahrungen geteilt und Kontakte geknüpft werden.
 

© Auer Weber: Learning Center « Innovation » in Lille

 

CONTEMPORARY ARCHITECTURE. MADE IN GERMANY. Eröffnung der NAX-Ausstellung am 25.6. in Paris

Leben und Bauen im 21. Jahrhundert: Unter Führung von NAX gehen 28 von Deutschlands international tätigen Architekturbüros in einer weltweiten Wanderausstellung den Herausforderungen modernen, globalen Lebens nach und präsentieren Lösungsmöglichkeiten. Die Ausstellung zeigt in drei Themenfeldern, was den international guten Ruf deutscher Planer begründet (zuerst in Paris bis zum 30.8.2015).

 

Netzwerkpartner

Das Netzwerk lebt von seinen Akteuren, guten Bindungen und einem schnellen Informationsfluss.

Werden auch Sie Teil von NAX :


 
Banner zur BAK