Startseite NAX

© nax.bak.de

 

Netzwerk Architekturexport NAX

Mit dem Netzwerk Architekturexport NAX unterstützt die Bundesarchitektenkammer deutsche Architekten auf ihrem Weg zu neuen Märkten. Dabei setzt das Netzwerk vor allem auf den persönlichen Einsatz der Teilnehmer und Partner aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Medien.  Sie machen sich dafür stark, dass 'Architektur Made in Germany' weltweit immer bekannter wird.
Das NAX bringt grenzüberschreitend tätige Architekten zusammen und vermittelt Kontakte zwischen in- und ausländischen Kollegen, Bauherren und Investoren. Die kostenlosen Datenbanken bieten viel Wissenswertes über das Planen und Bauen im Ausland. Bei den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen auf Bundes- oder Länderebene können Erfahrungen geteilt und Kontakte geknüpft werden.
 

© BAK / C. Sanders

 

Deutsche Planer zum 9. Mal erfolgreich auf der MIPIM

Bereits zum neunten Mal präsentierten sich dort vom 15. bis 18.3.2016 26 Aussteller sehr erfolgreich ihre Projekte und Dienstleistungen. Das in diesem Jahr neue Standkonzept des GERMAN PAVILION überzeugte sowohl Aussteller als auch Gäste und Messebesucher und war eine stets äußerst gut besuchte attraktive und gestalterisch einladende Anlaufstelle im Palais des Festivals an der Croisette.

 

 

© GTAI

 

Die neue GTAI/NAX-Broschüre ist da! Markt für Architekturdienstleistungen in Frankreich

Wenn Sie mehr wissen möchten über die Entwicklungen der Bauwirtschaft und der Architekturdienstleistungen in Frankreich, über Chancen für deutsche Architekten dort, rechtliche Voraussetzungen und Marktzugang, Ausschreibungspraxis, Tipps zur Markterschließung und die Charakteristika des Planungsablaufes sowie weitere Themen, dann kann Ihnen die neu erschienene GTAI/NAX-Broschüre Frankreich wertvolle Hinweise liefern...

 

Netzwerkpartner

Das Netzwerk lebt von seinen Akteuren, guten Bindungen und einem schnellen Informationsfluss.

Werden auch Sie Teil von NAX :


 
Banner zur BAK