Logo Twitter
 
Logo LinkedIN
 

nax-report-02-17-Malaysia

Malaysia Bausektor wächst in 2017 voraussichtlich um 8 Prozent

© Mr Tan via Wikimedia Commons

 

Das Malaysia Construction Industry Development Board (CIDB) prognostiziert dem nationalen Bausektor im Jahr 2017 ein Wachstum von ca. acht Prozent. Die Prognosen beruhen vor allem auf einigen Großprojekten, wie dem Mass Rapid Transit System im Großraum Kuala Lumpur, einem petrochemischen Großprojekt von Petronas in Pengerang und dem Pan-Borneo Highway in Sabah und Sarawak. Damit würde die Bauwirtschaft wieder einen Wachstum zum vorangegangenen Jahr verzeichnen. In 2016 sank das Wachstum von 8,2 Prozent in 2015 auf 7,4 Prozent ab.

Neben den Großprojekten werden auch verschiedene Wohnungsbauprojekte zu der positiven Entwicklung beitragen. Schon 2016 haben Wohnprojekte zu 23 Prozent zum Wachstum des Sektors beigetragen und waren damit der zweit wichtigste Wachstumsmotor, nach Infrastruktur mit 49,7 Prozent. Insgesamt ist ein Wachstum des Sektors um rund 900 Millionen US-Dollar zu erwarten. 2016 belief sich das gesamt Volumen auf 37,6 Milliarden US-Dollar. 2017 sollen 38,5 Milliarden US-Dollar verbucht werden.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.